Tita von Hardenberg moderiert „Foyer“

Das ehemalige Gesicht des RBB-Magazins "Polylux", Tita von Hardenberg, wird künftig die Moderation des 3sat-Theatermagazins "Foyer" übernehmen. Sie folgt damit auf Theo Koll, der mit Rücksicht auf seine neue, zusätzliche Aufgabe als Hauptredaktionsleiter Innen-, Gesellschafts- und Bildungspolitik beim ZDF die Moderation abgegeben hat.

Anzeige

Bereits am Dienstag steht von Hardenberg vor der Kamera. In der Ausgabe wird es unter anderem um eine Premiere am Schauspiel Köln, um Transsexuelle in der Türkei, die Theater spielen, und um Puppen-Hiphop mit der Gruppe Puppetmastaz gehen. Die Sendung wird auch auf dem ZDFtheaterkanal ausgestrahlt.
Koll hatte das Magazin "Foyer" seit 2006 im Wechsel mit Esther Schweins jeweils einmal im Monat präsentiert. Der ZDF-Außenpolitik-Chef und jetzige Hauptredaktionsleiter wird neben dem "Auslandsjournal" auch die "ZDF Spezial"-Sendungen zu innen- und außenpolitischen Themen sowie das ZDF-Politbarometer moderieren.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige