Anzeige

CP-Koop von dpa und Scholz & Friends

Wegweisende Kooperation im Wachstumssegment Corporate Publishing: Scholz & Friends, die größte unabhängige Werbeagentur, und die Deutsche Presse-Agentur wollen Kunden künftig gemeinsam bedienen. Unter dem Namen Scholz & Friends Publishing werden die beiden Partner neue CP-Konzepte entwickeln. Das Angebot soll die Kreativität von Scholz & Friends mit den redaktionellen und multimedialen Stärken der dpa-Gruppe verbinden und so vor allem den Bedürfnissen hochkarätiger internationaler Kunden gerecht werden.

Anzeige

"Die Kooperation reagiert auf die veränderten Ansprüche an modernes Corporate Publishing", sagt Stefan Wegner, Geschäftsführer von Scholz & Friends Agenda. "Corporate Publishing muss heute aktuell und international sein und gleichzeitig mit Kreativität über alle Medienkanäle hinweg überzeugen."

Scholz & Friends soll in die Kooperation mit kreativer und strategischer Kompetenz punkten, die im Agentur-Wording als "Orchesters der Ideen" gebrandet ist. Die dpa corporate content dagegen liefert für die Zusammenarbeit redaktionelle Inhalte und Dienstleistungen sowie ein journalistisches Netzwerk in über 80 Ländern. Ein interner Übersetzungsservice garantiert die internationale Adaption aller Inhalte. dpa-Geschäftsführer Malte von Trotha: "In Kooperation mit Scholz & Friends kann der neue Geschäftsbereich dpa corporate content alle unsere Qualitäten als einer der größten journalistischen Informationsanbieter ausspielen."
Zur Scholz & Friends Group gehören neben den deutschen Agentursitzen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Frankfurt mehr als 30 Tochterunternehmen europaweit. Kunden der Agentur sind unter anderem DB Bahn, Mars, Müller, Saturn, Siemens, Tchibo, TUI, Unilever, Vodafone sowie Institutionen wie das Land Baden-Württemberg, die Bundesregierung und das Europäische Parlament. Die dpa corporate content ist Dienstleister der dpa für alle Themen rund um das Corporate Publishing und Content on Demand. 

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige