Anzeige

DuMont Redaktionspool startet am 19. April

In drei Wochen ist es soweit: Nach Informationen von Kress nimmt die Anfang Februar gegründete DuMont-Redaktionsgemeinschaft GmbH am 19. April ihren Dienst auf. Insgesamt werden 24 Redakteure aus Berlin und Frankfurt Texte aus Politik und Wirtschaft an DuMont-Tageszeitungen liefern.

Anzeige

Unter den Tageszeitungen sind die Frankfurter Rundschau, die Berliner Zeitung, der Kölner Stadt-Anzeiger und die Mitteldeutsche Zeitung. Die beiden letztgenannten Titel behalten jedoch ihr Bundesbüro in der Hauptstadt. Allen vier Titeln ist gemein, dass sie 25 Prozent an der Redaktionsgemeinschaft GmbH halten.
Laut Kress werden 17 Redakteure aus Berlin und sieben aus Frankfurt für die GmbH arbeiten, darunter Christian Bommarius, Arno Widmann und Harre Nutt sowie Steven Geyer, Olivia Schöller und Jörg Schindler.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige