Spiegel: Doppelrolle für Anja zum Hingst

Es ist offiziell: Der Spiegel-Verlag legt die Abteilungen Werbung und Kommunikation unter der Leitung von Anja zum Hingst zusammen. Ab dem 1. April verantwortet die 45-Jährige, seit 2007 Leiterin der Unternehmenskommunikation, zusätzlich die Werbung des Verlags. Unterstützung bekommt zum Hingst bei der Führung der fusionierten Abteilung von Sabine Krecker, die als stellvertretende Leiterin Werbung neu in diesen Bereich kommt.

Anzeige

Der bisherige Werbeleiter Christoph Hellerung wechselt in die Spitze der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG. Nach neun Jahren als Leiter der Werbeabteilung übernimmt der 39-Jährige ab April die Geschäftsführung der Spiegel-Verlagstochter mit Sitz in Dortmund und löst damit Sven Merten ab.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige