„Bild“ versetzt Papst-Experten aus Rom

Springers Rom-Korresspondent Andreas Englisch wird innerhalb des Verlags versetzt, seine Nachfolge tritt der BamS-Reporter Albert Link an. Das berichten die Branchendienste Kress und w+v. Der Papst-Experte und Buch-Autor ("Das Geheimnis der Karol Wojtyla") hat bei "Bild"-Aktionen im Vatikan ("Volks-Bibel") eine prominente Rolle gespielt.

Anzeige

Über die Gründe gibt es nur Spekulationen, die auf einen möglichen Dissens über die Haltung zu den jüngsten Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche zielen. "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann, Schöpfer der legendären "Wir sind Papst"-Schlagzeile, legt großen Wert auf Kichenthemen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige