Personalisierte Zeitung startet an Ostern

Zeitungsleser können sich ab Ostern im Internet eine individuelle Tageszeitung zusammenstellen, die sie dann pünktlich zum Frühstück in ihrem E-Mail-Postfach erhalten. Dabei können Leser aus den Inhalten nationaler wie internationaler Zeitungs-Titel auswählen. Kostenpunkt: ein Euro pro Ausgabe. Hinter dem Angebot steht die Augsburger Firma Syntops von Gregor Dorsch.

Anzeige

Auf Individuelle-Zeitung.de können Zeitungsleser selbst Chefredakteur spielen und  ihre eigene "PersonalNews" aus derzeit 14 regionalen, nationalen und internationalen Zeitungstiteln zusammenstellen – etwa mit der Titelseite der "Washington Post", dem Lokalteil der Münchner "Abendzeitung", den Wirtschaftsseiten der "Shanghai Daily" und dem Sport aus der "Denver Post". Bis 19 Uhr des Vorabends lassen sich die gewünschten Rubriken aus den verschiedenen Titeln auf der Website wählen. Die Zeitung nach Maß landet am nächsten Morgen im E-Mail-Postfach und kann als PDF-Dokument oder im E-Reader gelesen werden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige