Pappelbaum heuert beim Münchener Merkur an

Helga Pappelbaum ist ab sofort bei der Unternehmensgruppe Münchener Merkur/tz als Key-Account-Managerin tätig. In dieser Funktion ist sie vor allem für regionale Wochenzeitungen für die Anzeigenblattgruppe Südbayern mit circa 2 Millionen verteilten Exemplaren verantwortlich. Pappelbaum übernimmt zudem Beratungsaufgaben.

Anzeige

Zuvor war die 59-Jährige bei der Axel Springer AG in Leipzig tätig, welche sie Ende 2009 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Sie war dort für rund zweieinhalb Jahre Anzeigenleiterin der Bild Zeitung  für die Regionalausgaben Ost (Magdeburg, Halle, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Thüringen) sowie Geschäftsführerin der regionalen Wochenzeitung Sächsischer Bote in Dresden.
Während Pappelbaums Tätigkeit für die Bild-Zeitung hatte sie unter anderem erfolgreich eine weitere Regionalausgabe angeschoben (Erfurt, Thüringen). Axel Springer hatte Pappelbaum vom Leipziger Anzeigenblatt abgeworben. Die verlags-Managerin ist zudem Gründerin der bekannten Anzeigenblatt Kooperation www.ost-pool.de und engagierte sich zudem gut 15 Jahre im Haupausschuss des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in Berlin.  

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige