Saale-Zeitung will Belegschaft halbieren

Bei der Saale-Zeitung in Bad Kissingen sind nach einem Bericht der Main-Post 60 Arbeitsplätze in Gefahr. Die Mediengruppe Oberfranken, die das Blatt Anfang des Jahres von der WAZ-Gruppe übernahm, wird den Druck (15 Stellen) nach Bamberg verlagern und verhandelt mit dem Betriebsrat über die Entlassung von weiteren 45 Mitarbeitern. Das entspräche mehr als der Hälfte der Belegschaft.

Anzeige

Zur Disposition steht nach dem Bericht unter anderem die eigene Mantelredaktion der Saale-Zeitung. Die Mediengruppe Oberfranken produziert einen Mantel für diverse Zeitungen beim Fränkischen Tag in Bamberg.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige