Anzeige

Petra: Janina Starck neu Vize-Chefin

Die neue Petra-Chefredakteurin Nina Maurischat holt ihre alte Vizechefin, Janina Starck, von Bella zum Jahreszeitenverlag. Zudem übernimmt Stephanie Passow die Art Direktion bei der Mode- und Beautyzeitschrift. Vor ihrem Wechsel zur Bella, arbeitete Starck auch bei Mädchen als Stellvertretende Chefredakteurin.

Anzeige

Die 32-jährige Passow arbeitete zuletzt als stellvertretende Art-Direktorin der Gala. „Ich freue mich darauf, mit einem jungen, kreativen Team, neue Impulse zu setzen, die Marke Petra weiterzuentwickeln und noch besser im Markt zu positionieren", kommentiert Maurischat die Personalien.

Ende November wurde der Wechsel von Maurischat von der Bella zur Petra bekannt. Sie übernahm die Position von Ulrike Fischer. Das Frauen-Magazin kommt aktuell auf einen Gesamtverkauf 232.604 Exemplaren. Damit verlor das Heft innerhalb von einem Jahr acht Prozent seiner Auflage.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige