Anzeige

MDR und Sächsische Zeitung kooperieren

Das nächste Nachrichten-Portal arbeitet mit einer öffentlich-rechtlichen TV-Anstalt zusammen. Auf seiner Web-Plattform, sz-online.de, will die Sächsische Zeitung nun mehrere Beiträge pro Tag des Sachsenspiegels übernehmen. Nach der Zeitungsgruppe Thüringen und der Leipziger Volkszeitung ist dies für den MDR bereits die dritte Kooperation mit einem privaten Medienhaus.

Anzeige

Laut IVW erreichte sz-online zuletzt 1.767.678 Visits (IVW 01/10). Das bedeutet ein Plus von 24 Prozent im Zwölf-Monats-Trend. 

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige