Furtwänglers Tatort-Partner hört auf

Es war auch wirklich ein undankbarer Job: Nach acht Jahren an der Seite der Tatort-Kommissarin Charlotte Lindholm (gespielt von Maria Furtwängler) hört ihr Filmpartner Ingo Naujoks, alias Martin Felser, auf. "Ich werde keine weitere Folge drehen. Es ging für den Charakter von Martin einfach nicht mehr weiter", sagte der 47-Jährige der "Bild"-Zeitung.

Anzeige

Naujoks Rolle bestand darin, der treue Freund an der Seite der Kommissarin zu sein. Er musste sich ständig ihre Sorgen anhören und auf ihr Kind aufpassen. Mehr war nicht drin für den fiktiven Krimiautor Felser. "Am Ende wurde Martin nur noch aufs Babysitten und Frühstückmachen reduziert, was mir immer weniger gefiel."

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige