P7S1 startet Frauensender sixx

Die Sendergruppe bekommt eine neues Familienmitglied: Im Frühjahr wird ProSiebenSat.1 den digitalen Frauensender sixx starten. Senderchefin Katja Hofem-Best kündigte an, alles zu zeigen, "was Frauen interessiert".

Anzeige

"Wir haben die besten amerikanischen Serien im Programm, tolle Movies und echte Geschichten, die unter die Haut gehen. Ganz besonders freut mich, dass wir die Königin des Talks, ‚Oprah Winfrey‘, auf unserem Sender haben", sagte Hofem-Best. Aufgrund der Namensgebung erhofft sie sich vom Zuschauer eine Programmmierung auf dem sechsten Platz der Fernbedienung.   
Ab Mai soll der neue Free-TV-Sender digital verbreitet werden, zunächst mit einer Reichweite von 40 Prozent, die mittelfristig auf 60 Prozent ausgebaut werden soll. Anvisiert wird in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen Frauen ein Marktanteil von zwei bis fünf Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige