Die besten Superbowl-Werbeclips

Der Superbowl ist nicht nur das größte Sportereignis in den USA, sondern auch das wichtigste Werbeevent des Jahres. Während die Spieler sich auf dem Kunstrasen duellieren, kämpfen die Kreativen um den besten Superbowl-Ad. Auf einem speziellen YouTube-Channel konnten die Zuschauer sogar über ihren Lieblingsspot abstimmen. Für den Höhepunkt sorgten diesmal die verfeindeten Late-Night-Talker Jay Leno und David Letterman. Zusammen mit Oprah Winfrey überraschten sie mit einem gemeinsamen Clip.

Anzeige

In den USA schlug der Clip ein wie eine Bombe. Denn Leno und Letterman gelten gemeinhin als Intimfeinde. Jahrelang konkurrierten die beiden Late Night-Shows zeitgleich um die meisten Zuschauer. Dann wechselte Leno den Sendeplatz und Letterman verlor seine Lieblingszielscheibe. Bald kehrt Leno aber wieder zurück und der Streit kann weitergehen.

Der Spot zeigt Leno und Lettermann zusammen mit Oprah Winfrey auf einer Couch sitzend. Lettermann sagt: "Das ist die langweiligste Superbowl-Party aller Zeiten". Und Leno antwortet beleidigt: "Das sagst Du nur, weil ich da bin." Das Produkt, das der Clip bewirbt, ist die "Late Show mit David Lettermann".
Die Werbung wurde unter größter Geheimhaltung gedreht. Leno produzierte extra eine Folge seiner täglichen Show vor, um einen Tag frei zu haben, flog von Los Angeles nach New York und verkleidete sich mit Sonnenbrille und angeklebten Schnurrbart, als er durch eine Hintertür das Letterman-Studio betrat.
Die besten Clips aus der Werbepause
E-Trade:

careerbuilder.com:
 

Coca-Cola:

GoDaddy.com:

Kia:

Doritos:

Apple:

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige