Burda: Neue Chef-Korrespondentin in New York

Hubert Burda Medien hat sein Korrespondentenbüro in New York neu besetzt: Seit dem 1. Januar 2010 ist Susann Remke für die journalistische Leitung verantwortlich. Die 39-Jährige arbeitete seit September 2001 als New Yorker Focus-Korrespondentin.

Anzeige

Remke teilt sich die Nachfolge von Claus Preute mit der kaufmännischen Büroleiterin Ellen Kiefer. Peute ging vergangenes Jahr in den Ruhestand.

Susann Remke studierte Anglistik, Amerikanistik, Journalismus und Sportwissenschaft in Deutschland und den USA. Einem Volontariat an der Axel-Springer-Journalistenschule folgten Stationen bei der Tageszeitung "Die Welt" sowie Tätigkeiten in New York, unter anderen für dpa, "Die Welt" und "Welt am Sonntag".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige