Xing: Oidtmann löst Hinrichs ab

Wechsel im Aufsichtsrat der Business-Plattform: Der Xing-Gründer Lars Hinrichs übergibt seinen Posten an Fritz Oidtmann. Der 49-Jährige ist Geschäftsführer der Burda Digital Commerce GmbH und der CHIP Holding GmbH. Vor wenigen Monaten übernahm Burda für 48 Millionen Euro die Firmenanteile von Hinrichs. Mit 25,1 Prozent sind die Münchener nun der größte Aktionär der börsennotierten Web-Company.

Anzeige

"Mit Fritz Oidtmann haben wir einen im Internet und Finanzwesen erfahrenen Manager für unseren Aufsichtsrat gewinnen können und wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, erklärt Dr. Neil Sunderland, Aufsichtsratsvorsitzender der Xing AG. „Lars Hinrichs hat Xing innerhalb kürzester Zeit von einem der europaweit erfolgreichsten Internet-Start-Ups zu einem seit Jahren auch an der Börse etablierten Wachstumsunternehmen entwickelt."

Hinrichs arbeitet mittlerweile an neuen Geschäftsideen, von denen dem Vernehmen nach zumindest ein Projekt bereits weit gediehen sein soll.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige