VZ-Gruppe mit 16 Mio. registrierten Nutzern

Das Mutter-Untenehmen von StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ veröffentlicht interessante Zahlen: Mittlerweile sollen die drei Plattformen über 16 Millionen registrierte Nutzer haben. 40 Prozent aller User besuchen die Sites mehrmals täglich, 60 Prozent mehrmals wöchentlich und über 80 Prozent mehrmals pro Monat.

Anzeige

Weitere Zahlen der Holtzbrinck-Tochter: So sollen die VZ-Mitglieder pro Tag durchschnittlich 13 Millionen Nachrichten pro Tag verschicken, zwei Millionen Fotos hochladen und 1,4 Millionen Statusmeldungen schreiben.

"Die aktuellen Zahlen bestätigen die hohe Zufriedenheit unserer Nutzer", sagt VZ-CEO Markus Berger-de León. "Sie zeigen außerdem, dass wir mit der stetigen Weiterentwicklung unserer Angebote – bei gleichzeitig konsequentem Datenschutz und hoher Datensicherheit – die Bedürfnisse der VZ-Mitglieder optimal abdecken."

Laut IVW erreichte SchülerVZ im Dezember 2009 über 160 Millionen Visits, StudiVZ kam auf 153 Millionen Besuche und MeinVZ auf 102 Millionen Visits. Die Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern misst leider nicht Zahlen des großen VZ-Konkurrenten Facebook.

Ein Vergleich der Berliner-Portale mit dem US-Konkurrenten ist nur über die Angaben des Google AdPlaners möglich. Demnach kommt Facebook auf elf Millionen Unique Visitors, SchülerVZ auf 5,5 Millionen Unique Visitors, StudiVZ auf 5,5 Millionen, MeinVZ auf 4,2 Millionen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige