Lingnau übernimmt die Freie Presse

Die Chemnitzer Verlag- und Druckgesellschaft hat einen neuen Geschäftsführer: Ulrich Lingnau. Der 41-Jährige übernimmt den Chefposten am 1. April. Der Verlag gibt die Tageszeitung Freie Presse heraus.

Anzeige
Lingnau war zuvor Finanzchef bei Axel Springer Media Impact. Dort gehörte er zum Gründungsteam. Ende letzten Jahres verließ er das Unternehmen "auf eigenen Wunsch". Inzwischen sitzt beim Springer-Vermarkter Carsten Dorn auf dem Chefsessel.
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige