Anzeige

Rat Pack dreht „Wickie“-Fortsetzung in 3D

"Wickie und die starken Männer" gehörte 2009 in Deutschland mit fast 5 Mio. Besuchern zu den erfolgreichsten Kino-Filmen des Jahres. Kein Wunder also, dass nun eine Fortsetzung gedreht wird. "Wickie auf großer Fahrt!", so der Arbeitstitel soll 2011 in die Kinos kommen.

Anzeige

Produziert wird der neue Film wieder von der Rat Pack Filmproduktion – in Zusammenarbeit mit Constantin Film. Als Regisseur wurde Christian Ditter verpflichtet, zuletzt u.a. bei den Filmen "Vorstadtkrokodile" und "Französisch für Anfänger" Regie geführt hatte. Gedreht wird im Sommer und Herbst 2010. Nicht dabei sein wird Michael "Bully" Herbig, Macher des ersten "Wickie"-Films, der wegen anderer Projekte keine Zeit habe. "Wickie auf großer Fahrt" wird nach Angaben der Produzenten der erste deutschsprachige Real-Film sein, der in 3D gedreht wird.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige