Alberti steigt bei Produktionsfirma ein

Der Ex-Geschäftsführer von Sat.1, Matthias Alberti, steigt zum 1. Februar beim TV-Produzent Werner Kimmig ein. Das berichtet der Branchendienst "Kontakter". Alberti wird dort als einer der Geschäftsführer den neu geschaffenen Bereich Content verantworten.

Anzeige

Die Firma Kimmig produziert neben der Bambi-Verleihung rund 200 TV-Sendungen im Jahr. Durch die Unterstütung von Alberti will sich der TV-Produzent stärker auf neue Geschäftsfelder und Formatentwicklung konzentrieren, teilte Kimmig mit. Während seiner Zeit bei Sat.1 verantwortete Alberti Formate wie "Genial daneben" und "Schillerstraße".     

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige