Nexus One legt „beeindruckenden“ Start hin

Am Dienstag wurde das neue Google Smartphone vorgestellt: Nach den ersten Klickanalysen der Firma Clicky Web Analytics hat das Nexus One in den ersten Tagen einen Browsinganteil von 0,61 Prozent vorgelegt. Das berichtet Techcrunch.com und spricht von einem "beeindruckenden" Start. Begründung: Durch den Launch des Smartphones hat das Apple iPhone knapp einen Prozent des Browsing-Volumens eingebüßt.

Anzeige

Die Zahlen wurden anhand von 170.000 Webseiten von Clicky analysiert. Demzufolge haben Telefone, die über das von Google entwickelte Android-Betriebssystem laufen, insgesamt einen Browsing-Anteil von 7,44 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige