Wikipedia verzeichnet Spendenrekord

Die Mitmach-Enzyklopädie Wikipedia hat durch den Spendenaufruf ihres Gründers Jimi Wales über acht Millionen US-Dollar eingenommen und damit die Summe aus dem letzten Jahr um zwei Millionen US-Dollar übertroffen.

Anzeige

Das Geld soll in die Technik und das Personal investiert werden. Derzeit beschäftigt die Wikimedia Foundation 33 Mitarbeiter, die sich um die Administration der Seite kümmern.  
Sue Gardner, Executive Director der Wikimedia Foundation: "Ich bin unseren Spendern sehr dankbar. Ihrer Großzügigkeit ist es zu verdanken, dass Wikipedia weltweit kostenlos und ohne Werbung angeboten werden kann."  

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige