Christoph Leusch

Christoph Leusch

Anzeige

Wer in einer medialisierten Gesellschaft zu viel ausschaltet, der hat auch in der Realität bald nicht mehr viel zu sagen, denn er weiß kaum noch, was geredet und beredet wird und wer ihm was zu welchem Zwecke einflüstert     

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige