Anzeige

ARD ist Marktführer 2009

Erneut ist die ARD im Jahr 2009 Spitzenreiter unter den Fernsehsendern. Das vermeldet der "Tagesspiegel". Mit einem Marktanteil von 12,7 Prozent schaffte es der öffentlich-rechtliche Sender, seine Position zu halten. Im Vorjahr erreichte die ARD einen Marktanteil von 13,4 Prozent, damit rutscht der Marktführer erstmals unter die 13-Prozent-Marke. Den zweiten Platz teilen sich der Privatsender RTL und die öffentlich-rechtliche Konkurrenz vom ZDF mit jeweils 12,5 Prozent.

Anzeige

Dennoch mussten die öffentlich-rechtlichen Sender aufgrund weniger Sportereignisse im Jahr 2009 Zuschauerverluste verschmerzen. RTL hingegen feiert deutliche Erfolge mit „Das Super-Talent“ und „Bauer sucht Frau“ sowie seinem Vor-und Nachmittagsprogramm. Auf Platz drei findet sich Sat.1 mit einem leicht angestiegenen Marktanteil von 10,4 Prozent (2008: 10,3), dicht gefolgt von ProSieben mit 6,6 Prozent. Insgesamt dominieren die sechs führenden Fernsehsender mit 68 Prozent Marktanteil den deutschen Fernsehmarkt.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige