Facebook-Relaunch: Zurück zu den Wurzeln

Mit dem kurz bevorstehenden Relaunch des Social Networks Facebook scheint das Kommunikationsportal zu seinen Wurzeln zurückzukehren. Dies leitet zumindest US-Blogger Om Malik aus den bisher bekannt gewordenen Veränderungen ab. Demnach stehe künftig nicht mehr die schier unkontrollierbare Informationsflut im Vordergrund, sondern die Ehrlichkeit der Informationen.

Anzeige

Malik bewertet die ihm vorliegenden Veränderungen als durchweg positiv. Die Nutzer würden demnach gut informiert über die Aktivitäten ihrer Kontakte, ohne von der Flut erschlagen zu werden. Zudem soll die Seite übersichtlicher gestaltet werden. Dazu werde die Navigationsleiste neu gestaltet ebenso wie die Suchfunktion, die künftig direkt neben dem Facebook-Logo platziert sein soll.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige