Anzeige

ARD zählt weiter auf Monica Lierhaus

Knapp ein Jahr nach dem bislang letzten Bildschirm-Einsatz von Monica Lierhaus hat die ARD betont, die erkrankte Sport-Moderatorin solle nicht ersetzt werden. Anlass war die Präsentation der SWR-Journalistin Valeska Homburg für die Skisprung-Konkurrenzen der Vierschanzen-Tournee.

Anzeige

Monica Lierhaus war zuletzt am 6. Januar 2009 beim Springen in Bischofshofen im Einsatz. Eine ARD-Sprecherin sagte nun, dass Homburg nur als Vertretung von Lierhaus tätig sei. Über Lierhaus’ Gesundheitszustand gibt es keine Informationen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige