Anzeige

GEZ: „Computer Bild“ gegen höhere PC-Gebühr

Das Springer-Heft "Computer Bild" wehrt sich mithilfe einer Online-Petition gegen die geplante Erhöhung der GEZ-Gebühren für internetfähige Computer und Mobiltelefone. Die Ministerpräsidenten wollen rund 18 Euro pro Monat dafür veranschlagen statt bisher 5,76 Euro. Zudem soll jeder Bürger per eidesstattlicher Erklärung nachweisen, dass er ein anmeldepflichtiges Gerät besitzt.

Anzeige
Anzeige

"Computer Bild" sammelt online Unterschriften gegen die geplante Erhöhung und will die Petition den Politikern im Sommer 2010 überreichen. Dann treffen sich die Länderchefs zu einer Sonderkonferenz in Berlin, um über ein neues Modell zur Gebührenperiode 2013 zu beraten.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*