Condé-Nast-Chef baut Vermarktung um

Erste Großtat des neuen Condé Nast-Deutschlandchefs Moritz von Laffert: Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung werden die Publisher-Zuständigkeiten neu verteilt und in konvergenten Strukturen gebündelt. Damit folgt das Zeitschriftenhaus dem Branchentrend und verzahnt Print- und Online-Vermarktung. Im Zuge des Umbaus fallen auch Arbeitsplätze weg, nach Angaben einer Sprecherin liegt die Zahl im "deutlich unteren zweistelligen Bereich". Anja Schwing, Leiterin des Commercial Departments, muss gehen.

Anzeige

Das Department, bislang bislang in der titelübergreifenden Vermarktung Schnittstelle zwischen den titelspezifisch arbeitenden Anzeigenleitern und dem Außendienst, wird aufgelöst. Aus Sicht des Verlages ist durch die Abschaffung der bisherigen Doppelstruktur "eine direktere und flexiblere Kundenbetreuung" möglich. Die Aufgaben des Commercial Departments werden in die Verantwortungsbereiche der Publisher überführt.
Der Außendienst arbeitet weiterhin titelübergreifend, bleibt nach Branchenkompetenzen organisiert und ist ab sofort den Publishern fachlich unterstellt. Disziplinarisch ist dem Außendienst küntig Wolfgang Sander, Direktor Anzeigenmarketing, vorgesetzt.
 
Darüber hinaus werden die Sales-Aktivitäten der Online-Marken von Condé Nast Digital sukzessive in die neue Vermarktungsstruktur integriert.  „Mit der neuen Struktur verfügt Condé Nast über ein zeitgemäßes, klar strukturiertes Vermarktungsmodell und operiert mit einem schlagkräftigen Verkaufsteam. Die Sales-Aktivitäten und die Positionierung der Marken im Werbemarkt werden nun unmittelbar von den Publishern und ihren Advertising Directors gesteuert. Wir hoffen, so Erlöspotentiale besser ausschöpfen zu können und zugleich den Kundenservice zu optimieren“, so Geschäftsfüherer Moritz von Laffert.

"Die Publisher-Funktion für die Frauentitel im Condé Nast-Portfolio ("Vogue", "Glamour" und "Myself") hat künftig Manuela Kampp-Wirtz inne. Für die Männer- und Lifestyle-Sparte ("GQ", "AD") ist wie bisher Wolfgang Winter als Senior Publisher verantwortlich.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige