Bauer lässt Redaktionen räumen

Am 27. November kommunizierte Bauer, dass die Titel „Wohnidee“ und „Laura Wohnen Kreativ“ von Hamburg nach München ziehen müssen. Nicht bekannt war, wie rabiat der Verlag die Redaktionen vor die Tür setzte. Laut Wuv.de wurden alle Mitarbeiter sofort freigestellt und aufgefordert ihre Schreibtische zu räumen. Bereits wenige Stunden später rückten offenbar Packer an, um die Büros abzubauen.

Anzeige

„Das Vorgehen des Verlages ist zynisch. Es ist absolut indiskutabel und nicht nachvollziehbar, dass verdiente Mitarbeiter ohne Vorwarnung ihren Arbeitsplatz verlieren“, zitiert W&V Stefan Endter, Chef des DJV-Landesverbandes Hamburg.

Seit Jahren sinken die Auflagen beider Magazine. Die "Wohnidee" kommt im Gesamtverkauf laut IVW auf 176.710 Exemplare. Im vergangen Jahr verlor das Magazin 13 Prozent seiner Auflage und in den letzten fünf Jahren 33 Prozent. Der Gesamtverkauf von "Lauras Wohnen Kreativ" liegt bei 116.794 Exemplaren. Damit verlor die Zeitschrift innerhalb von zwölf Monaten 27 Prozent und innerhalb von fünf Jahren 41 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige