RTL beruft Klopp zum WM-Experten

Der private Fernsehsender RTL hat Jürgen Klopp, Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, als Experten für die kommende Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika engagiert. Das meldet Bild.de. Gemeinsam mit Moderator Günther Jauch wird er neun WM-Spiele, an denen RTL die Rechte erworben hat, analysieren.

Anzeige

Klopp über seinen neuen Job gegenüber Bild.de: "Als mich RTL fragte, habe ich spontan gedacht, dass das mit Günther Jauch sehr viel Spaß machen könnte." Bei der WM 2006 war Klopp als Fußball-Experte beim ZDF tätig. Für die Spielanalysen, die er gemeinsam mit Moderator Johannes B. Kerner und dem Schweizer Schiedsrichter Urs Meier machte, bekam er den Fernsehpreis. Klopps Nachfolger beim ZDF wurde Oliver Kahn.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige