Anzeige

UK: YouTube kooperiert mit TV-Sendern

Googles Videoplattform YouTube will in Großbritannien in Zusammenarbeit mit 60 Partnern Fernsehsendungen in voller Länge zeigen. Das berichtet der "Guardian". Zu den Partnern gehören unter anderem die Fernsehsender Channel 4 und ITV.

Anzeige
Anzeige

Zum Start hat YouTube rund 5.000 Videos bereitgestellt. Die Fernsehender erhoffen sich durch die Zusammenarbeit mit der Videoplattform mehr Zuschauer und potenzielle Werbekunden zu gewinnen. Channel 4 wird beispielsweise die Sendungen "Peep Show", "Hollyoaks" und "Jamie at Home" zeigen und dazu Werbung von Virgin Media, Universal, Samsung und Pepsi schalten.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*