UK: YouTube kooperiert mit TV-Sendern

Googles Videoplattform YouTube will in Großbritannien in Zusammenarbeit mit 60 Partnern Fernsehsendungen in voller Länge zeigen. Das berichtet der "Guardian". Zu den Partnern gehören unter anderem die Fernsehsender Channel 4 und ITV.

Anzeige

Zum Start hat YouTube rund 5.000 Videos bereitgestellt. Die Fernsehender erhoffen sich durch die Zusammenarbeit mit der Videoplattform mehr Zuschauer und potenzielle Werbekunden zu gewinnen. Channel 4 wird beispielsweise die Sendungen "Peep Show", "Hollyoaks" und "Jamie at Home" zeigen und dazu Werbung von Virgin Media, Universal, Samsung und Pepsi schalten.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige