Anzeige

Für 275 Mio. Euro: Telekom kauft Strato

Der Vorstand der Freenet AG hat beschlossen, die Konzerntochter Strato an die Deutsche Telekom zu verkaufen. Der Preis liegt bei 275 Millionen Euro. Der Vollzug der Transaktion steht jedoch noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt.

Anzeige

Strato ist nach eigenen Unternehmensangaben "mit rund 1,4 Millionen Kundenverträgen in sechs europäischen Ländern" Europas "zweitgrößter Webhoster". Besonders stolz ist man auf seine zwei Hochleistungsrechenzentren mit rund 35.000 Servern, auf denen über vier Millionen Domains liegen. Die Telekom übernimmt auch die beiden Rechenzentren.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige