Digital Vermarktung: RTL und G+J kooperieren

Zwei Bertelsmann-Töchter arbeiten zusammen. Nach Informationen des Branchendienstes Horizont.net übernimmt ab 2010 der RTL-Vermarkter IP Deutschland die exklusive Zweitvermarktung der Bewegtbilder im Portfolio von G+J Electronic Media Sales (EMS). Die Hamburger kümmern sich im Gegenzug um die exklusive Zweitvermarktung des mobilen Inventars der Kölner.

Anzeige

IP vermarktet nun zusätzlich zu den Videoangeboten von RTL.de, Vox.de, oder  Clipfish.de nun auch 15 EMS-Marken wie Stern.de, Brigitte.de, Chefkoch.de oder FTD.de.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige