Anzeige

„BusinessWeek“: Bloomberg streicht 100 Jobs

Bloomberg L.P. wird mindestens 100 Mitarbeiter von "BusinessWeek" entlassen, sobald das Übernahmegeschäft abgeschlossen ist. Das berichtet das "Wall Street Journal" mit Verweis auf Insider. Die Anzahl entspricht etwa einem Viertel der Belegschaft.

Anzeige

Der Finanzinformations-Dienstleister Bloomberg hat im Oktober nach monatelangen Spekulationen den Zuschlag für das renommierte US-Wirtschaftsmagazin "BusinessWeek" erhalten. Der Kaufpreis des einstigen Flaggschiffs von McGraw-Hill soll lediglich zwei bis fünf Millionen Dollar betragen haben.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige