Michael Jürgs

Buchautor und Ex-"stern"-Chefredakteur Michael Jürgs hält die Kritik der Redaktionsbeiräte an G+J-Vorstandschef Bernd Buchholz für gerechtfertigt

Anzeige

Ohne die journalis­tische Leistung müssten die Manager Nähmaschinen verkaufen. Also sollten die die Software ehren

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige