Anzeige

„Gala“ bereits ab Mittwoch auf dem Markt

Das People-Magazin "Gala" wird in dieser Woche einen Tag früher als üblich erscheinen. Schon am morgigen Mittwoch wird die Ausgabe 48/2009 erhältlich sein, in dem die Redaktion dem Freitod von Nationaltorhüter Robert Enke einen Sonderteil widmet.

Anzeige

"Gala"-Chefredakteur Peter Lewandowski: "Der plötzliche Tod von Robert Enke sowie die bewegende Trauerfeier am Wochenende in der AWD-Arena in Hannover hat viele Menschen tief berührt und ein großes Informationsbedürfnis zum Menschen – nicht nur zum Sportler – Robert Enke geschaffen. Um diesem nach zu kommen haben wir die Erscheinungsweise der aktuellen GALA einen Tag vorgezogen.“
    

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige