OZ-Geschäftsführer Gleie wechselt zum SHZ

Axel Gleie, einer von zwei Geschäftsführern der "Neuen Osnabrücker Zeitung", wechselt zum Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag. Dies berichtet der Branchendienst Kontakter. Gleie, der 2003 zum Medienhaus Neue OZ stieß, soll beim SHZ-Verlag Geschäftsführer Asghar Azmayesh ablösen.

Anzeige

Der 64-Jährige werde sich im kommenden Jahr aus dem Management zurückziehen. Beide Medienunternehmen bestätigten laut Kontakter den Wechsel. Die Neue OZ gehört mit einer Auflage von fast 290.000 Exemplaren zu den größten deutschen Regionalverlagen, der SHZ-Verlag erreicht mit seinen 15 Tageszeitungen fast 200.000 Leser.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige