Who’s Who-Verlag will ‚Billboard‘ und ‚AdWeek‘

Zahlreiche Top-Magazine der US-Entertainment-Branche könnten laut Mediabiz.de demnächst den Besitzer wechseln, darunter so renommierte Zeitschriften wie "Billboard", "Hollywood Reporter", "AdWeek" und "Mediaweek".

Anzeige

Kaufinteressent ist der Who’s Who-Verlag. Die Entertainment-Fachmagazine waren erst vor drei Jahren von dem Investorenkonsortium Valcon übernommen worden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige