Playboy vor Verkauf

Der US-Playboy ist auf der Suche nach einem potentiellen Käufer offenbar fündig geworden. Wie Bloomberg unter Berufung auf ungenannte Quellen berichtet, prüft die Iconix Brand Group gerade die Bücher in der Playboy-Zentrale in Chicago.

Anzeige

Iconix besitzt zahlreiche Lizenzen für Marken aus der Modebranche. Mit der Playboy-Lizenz würde das Unternehmen eine sinnvolle Ergänzung für ihr eigenes Geschäftsmodell erwerben, das aus der der Vermarktung dieser Modelabels besteht.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige