EMI verkauft Instant-Konzertmitschnitte

Ein Plattenlabel erschließt sich das schnelle Geschäft: EMI will Instant-Konzertmitschnitte schon am Hallenausgang verkaufen. Das Label verspricht hochwertige, professionell abgemischte Mehrspuraufnahmen, die die Besucher auf CD und DVD erwerben können. Auch Streams und Downloads seien geplant.

Anzeige

Das Angebot trägt den Namen "Abbey Road Live", hat aber nichts mit dem Aufnahmestudio der Beatles gemein.

Der Senior Vice President von EMI Music, Simon Miller, erklärte: "Wir bieten den Fans die ultimative Zugabe. Unserer Ansicht nach gibt es auf Seiten der Musik-Fans eine große Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Aufzeichnungen der Konzerte, die sie gerade erlebt haben. Und auch Künstler und Labels sind sehr an dem Service interessiert."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige