Anzeige

Markus Grill

"Spiegel"-Reporter Markus Grill im Deutschlandradio Kultur über Journalistenpreise, die von der Pharmaindustrie ausgeschrieben werden

Anzeige

Also, insofern, diese Preise haben alle ein … wie soll ich sagen, ein Geschmäckle, dass man natürlich immer sich zum Interessensvertreter des Preissponsors macht, dass man, ob man will oder nicht, doch immer die Interessen des Pharmaunternehmens dann befördert

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige