BBC baut 114 Managerstellen ab

Die BBC muss sich auf politischen Druck von vielen hochbezahlten Managern trennen: Wie der BBC Trust mitteilt, sollen bis zum Juli 2013 114 von derzeit 634 Stellen für "Senior Manager" wegfallen. Für weitere Führungskräfte wird das Gehalt eingefroren. Insgesamt will der öffentlich finanzierte Sender in diesem Bereich 20 von 79 Millionen Pfund im Etat einsparen.

Anzeige

Personalstärke und Gehälter im gehobenen Verwaltungsbereich der BBC hatten die Öffentlichkeit – angefeuert durch Boulevardmedien – seit Monaten erregt. Die nun angekündigten massiven Kürzungen gehen aber mehr auf politischen Druck zurück, den Konservative wie Labour aufgebaut haben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige