Wissenschaftspreis an Meister & Rauchhaupt

Der mit € 10.000,00 dotierte Preis für Wissenschaftsvermittlung wird in diesem Jahr geteilt und an die Wissenschaftsjournalisten Martin Meister und Ulf von Rauchhaupt, Ressortleiter Wissenschaft der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", verliehen.

Anzeige

Meister ist Chefredakteur von GEO International und betreut 16 Länderausgaben. Die Grüter-Stiftung ehrt ihn für die „kompetente Vermittlung eines weiten naturwissenschaftlichen Themenspektrums“ an ein breit gefächertes Publikum.
Mit dem Preis werden jedes Jahr hervorragende Arbeiten deutscher Sprache auf naturwissenschaftlichen Gebieten ausgezeichnet, die das Ziel haben, wissenschaftliche Ergebnisse über die Grenzen der jeweiligen Disziplinen hinaus einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Bevorzugt gefördert werden dabei die Fachrichtungen biologische Evolution, Paläontologie, Meeresbiologie, Botanik und Kosmologie.
 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige