G+J: Spielhagen übernimmt Kundenhefte

Der Umbau von Gruner + Jahrs Corporate Publishing-Sparte schreitet voran. Erst wurden in der vergangen Woche Name ("Corporate Editors") und Ausrichtung geändert, jetzt gibt es erste personelle Veränderungen. Jan Spielhagen, ehemaliger "Healthy Living"-Chef und Macher des neuen Kochmagazins "BEEF!" übernimmt die Chefredaktion der Auftrags-Hefte "DB mobil" und "VW Magazin". Der bisherige Chefredakteur Harm Clüver beendet mit Vollendung des 65. Lebensjahres seine Laufbahn beim Hamburger Verlag.

Anzeige

Zum Jahreswechsel soll Spielhagen seinen neuen Job antreten. Bis vor kurzem war der ehemalige „Men´s Health“-Vize noch Chefredakteur von „Healthy Living“. Dadurch, dass das Wellness-Magazin in ein gemeinsames Joint Venture mit dem Klambt-Verlag überführt wurde, gab Spielhagen seinen Chefposten an Kerstin Bode ab. Die Mütze des Chefkochs beim neuen Männermagazin „BEEF!“ behält er allerdings auf.

“Jan Spielhagen ist ein innovativer Blattmacher und ein kraftvoller Ideengeber. Mit seiner Kreativität und seinem beeindruckenden journalistischen Gespür für Themen wird es ihm gelingen, das außerordentlich erfolgreiche Schaffen von Harm Clüver fortzusetzen“, erklärt Soheil Dastyari, Geschäftsführer G+J Corporate Editors.
Clüver arbeitet bereits seit 1995 als Chefredakteur des Kundenmagazins der Deutschen Bahn. Damals hieß der Titel allerdings noch „Zug“. 2003 übernahm er zusätzlich dann noch die Leitung des „VW Magazins“.

„Harm Clüver hat über Jahre das journalistische Profil der beiden Magazine geprägt und diese mit viel Herzblut stetig voran getrieben“, kommentiert Peter Haenchen, Geschäftsführer G+J Corporate Editors.

Das Kundenmagazin der Deutschen Bahn gehört mittlerweile schon zu den Corporate Publishing-Klassikern. Es erscheint monatlich mit einer Auflage von 500.000 Exemplaren. Laut AWA erreicht das „DB Mobil“ zuletzt 1,04 Millionen Leser. Das „VW Magzin“ erscheint lediglich vier Mal pro Jahr und kommt auf eine Druckauflage von 650.000 Exemplaren.
 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige