Denic vergibt Kurzdomains in Rekordzeit

Am vergangenen Freitag vergab die deutsche Internet-Registrierungsstelle Denic Kurzdomains. Die Nachfrage war so groß, dass bereits innerhalb der ersten drei Stunden über 20.000 Internetadressen mit einem oder zwei Zeichen bzw. Zahlen und Kfz-Kennzeichen vergeben wurden. Die "Süddeutsche Zeitung" sicherte sich sz.de. Bei der Vergabe von bz.de war die "Borkener Zeitung" aus dem Münsterland am schnellsten und ärgerte "B.Z." und "Berliner Zeitung".

Anzeige

Der Termin für die Versteigerung kam überraschend und kurzfristig. Die Denic hatte sich lange geweigert Kurzdomains freizugeben. Angeblich verursachten kurze Internetadressen technische Probleme vor allem bei älteren Programmen. Nachdem sich der Automobilhersteller VW vor Gericht jedoch durchgesetzt hatte und sich das Recht auf die Web-Adresse vw.de erstritt, änderte auch die Denic ihre Direktive.  

Erlaubt sind nun auch Internetadressen mit nur einem oder zwei Buchstaben wie a.de oder ab.de sowie solche, die nur Zahlen enthalten. Außerdem wurde das Verbot aufgehoben, wonach Kürzel, die Kraftfahrzeugkennzeichen entsprechen, nicht registriert werden durften.

Bei Medienangeboten sicherte sich die „Süddeutsche Zeitung“ ihre allgemein gängige Abkürzung „SZ“ als Domain. Lange Gesichter dürfte es hingegen bei der „Berliner Zeitung“ und der „B.Z.“ gegeben haben. Ihnen kam die „Borkener Zeitung“ zuvor und erhielt den Zuschlag für bz.de.

Offenbar wurden viele Kurzadressen gesichert, um am Ende Geschäfte damit zu machen. „Mindestens die Hälfte der neuen Domains dürften sich in Händen von Besitzern befinden, die keine Markenrechte an den Kürzeln haben“, vermutet Andreas Bauer von der Rechtsanwalts-Kanzlei Taylor-Wessing gegenüber sz.de.

Bei bestimmten Markennamen ist aber noch nicht das letzte Wort gesprochen. Wer nachträglich versuchen will, eine attraktive Adresse zu bekommen, muss entweder zahlen oder vor Gericht ziehen. Dort wird dann in letzter Instanz über die Vergabe von Abkürzungen als Web-Adressen entschieden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige