Bertelsmann testet offenen Buchclub

Das Ende eines Erfolgskonzeptes: Ab November testet der Club Bertelsmann ein offenes Buchhandelskonzept im Web und an drei Offline-Standorten. "Alle Kunden können alle Produkte kaufen. Dabei erhalten Stammkunden einen günstigeren Preis bei ausgewählten Buch-Lizenzausgaben (15 bis 40 Prozent günstiger), alle anderen Kunden können diese Lizenzausgaben erstmals ebenfalls kaufen, zahlen aber den gebundenen Ladenpreis", erklärt das Unternehmen.

Anzeige

Das Motto des neuen offenen Konzeptes lautet „Zeilenreich“. Unter der gleichnamigen Adresse ist auch der neue Online-Shop zu erreichen. Die ersten drei Test-Läden sind in Berlin (Europacenter), Hanau (Nürnberger Straße) und Aschaffenburg (Goldbacherstraße).

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige