„Boston Globe“ bleibt bei der NYT Co.

Die New York Times Co. wird den "Boston Globe" behalten. In einer Erklärung vom 14. Oktober heißt es, man habe "das Verfahren beendet, den Verkauf von 'Boston Globe', Boston.com und zugehöriger Geschäftszweise zu erkunden".

Anzeige

Stattdessen plant die New York Times Co. nun den Verkauf der „Worcester Telegram & Gazette“. Der Verkauf des „Boston Globe“ ist abgewendet worden, weil es der Zeitung gelang, durch umfangreiche Neustrukturierungen das vom Mutterkonzern gesetzte Sparziel von 20 Millionen Dollar zu erreichen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige