Anzeige

Bild.de und Videoload starten Web-Videothek

Bild.de und die Netz-Videothek von T-Online eröffnen eine gemeinsame Plattform, über die sich mehr als 8.000 Filme ansehen lassen. Gezeigt werden die Filme als Stream. Die Ausleihgebühr liegt zwischen 49 Cent für Serienepisoden oder Kurzfilme und 4,99 Euro für Blockbuster. Der Preis gilt jeweils für 24 Stunden. Innerhalb dieses Zeitfensters darf ein Film beliebig oft gesehen werden.

Anzeige

„Durch die Zusammenarbeit mit Videoload bieten wir unseren Usern einen echten Mehrwert auf Bild.de. Die Online-Videothek der Deutschen Telekom ist führend im Video-on-Demand-Segment und eine weitere wichtige Ergänzung unserer Bewegtbild-Strategie“, sagt Erik Peper, Geschäftsführer Bild Digital.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige