Anzeige

„NightWash“ kehrt zurück zur ARD

"Knacki" Deusers Comedyshow "NightWash" kehrt nach einem Abstecher zu Comedy Central wieder zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen zurück. Der ARD-Digital-Kanal einsfestival zeigt ab 5. November donnerstags um 21.15 Uhr neue Episoden der Show.

Anzeige

In den neuen 30 Minuten langen Ausgaben lädt Deuser wie gehabt bekannte Comedians und neue Talente zu einem Stand-Up in einen Waschsalon in Köln-Zollstock. „NightWash“ startete im Oktober 2001 im WDR Fernsehen, war im Laufe der Jahre mit Wiederholungen auch bei anderen öffentlich-rechtlichen Sendern zu sehen. 2007 gab es dann einen Wechsel zum Viacom-Sender Comedy Central. Nachdem dort aber aus Kostengründen nahezu alle Eigenproduktionen nach und nach wieder beendet wurden, wechselt „NightWash“ nun wieder zurück – zu einsfestival.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige