RTL zeigt Mohn-Biografie

Über zwei Jahre lang wurde eine TV-Biografie über den Bertelsmann-Patriarchen Reinhard Mohn unter Verschluss gehalten. Jetzt will der zum Bertelsmann-Konzern gehörende Sender RTL den Film zeigen. Das berichtet der „Spiegel“. Ursprünglich war der einstündige Film nicht für großes Publikum gedacht. Er wurde nur als Geburtstagsgeschenk für Reinhard Mohn produziert und einmal in Berlin vor Managern des Medienunternehmens gezeigt.

Anzeige

Produziert wurde die TV-Biografie von der Ufa-Tochter Teamworx (auch Bertelsmann), die Regie führte Roland Suso Richter („Dresden“, „Der Tunnel“). Ein genauer Sendetermin soll Anfang dieser Woche festgelegt werden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige