Anzeige

„Faces“ startet in Deutschland

Das schweizerische Lifestyle-Magazin "Faces" kommt an den deutschen Kiosk. Wie der Mediendienst Kress.de berichtet, erhielt die Münchner Mountains Publishing GmbH die Lizenz. Der Verlag, der auch "Penthouse" und "Beauty" in Deutschland herausbringt, gehört zur Lightspeed Media GmbH. Gestartet wird mit einer Auflage von 80.000 Exemplaren. Die Zeitschrift erscheint zehn mal jährlich.

Anzeige

Verlagsleiter Stefan Masseck hat angekündigt, das ganzheitliche Konzept von Faces zu übernehmen. Dazu gehören Faces TV, Faces Events sowie ungewöhnliche Vertriebsideen. Den Chefredakteursposten übernimmt Patrick Pierazzoli, der künftig von Zürich aus sowohl die schweizerische als auch die deutsche Ausgabe veranworten wird.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige